Fachbücher

 

Beschleunigte Simulation des Laserstrahlumformens von Aluminiumblechen

Noch immer stellt die Finite-Elemente-Simulation des Laserstrahlumformens auf Grund des hohen Berechnungsaufwandes eine große Herausforderung dar. In dieser Arbeit wird eine Methodik vorgestellt, die die Mindestanzahl der erforderlichen Elemente abschätzt und in Kombination mit einer transienten Diskretisierung eine Verringerung des Berechnungsaufwandes und damit eine deutliche Beschleunigung der FE-Simulation des Laserstrahlumformens mittels Temperaturgradienten-Mechanismus realisiert.

Due to the high computing effort the finite element simulation of laser beam forming still poses a great challenge. In this thesis a Methodology is presented estimating the lower limit of the essential number of elements. In combination with a transient discretisation this methodology leads to a decrease of the computing effort and thus to a significant acceleration of the FE-simulation of laser beam forming under application of the temperature gradient mechanism.

 

Band 228 Indra Pitz

Herausgeber:
Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt
Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke
Prof. Dr.-Ing. habil. Marion Merklein

Format: 14,8 x 21 (DIN A5), 135 Seiten, 45 Bilder, 27 Tabellen
ISSN 1431-6226

ISBN 978-3-87525-333-7

Stichworte: Laserstrahlumformen, Temperaturgradienten-Mechanismus, FE-Simulation, Moving Mesh, Arbitrary Lagrangian Eulerian Method, ALE, Aluminiumbleche

 


135 Seiten, 45,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten